Willkommen bei Luftmonster!

Häufige Fragen zum Tandemsprung

Darf ich springen?

Wenn du gesund bist und höchstens 105 kg wiegst und mindestens 140 cm groß bist, dann darfst du Tandemspringen.
Siehe dazu auch “Voraussetzungen

Wieso sollte ich Fallschirmspringen?

Weil jeder Mensch zumindest einmal im Leben das überweltigende und äußerst intensive Gefühl des Freien Falls kennenlernen sollte! Dieses Gefühl kann man schwer in Worte fassen: Man sollte es mal selbst erfahren!
Siehe dazu auch die Erfahrungsberichte unserer Gäste!

Ist das sicher?

Das Fallschirmspringen hat sich dank der technischen Entwicklung zu einer sehr sicheren Aktivität entwickelt. Unfälle, inbesondere im Zusammenhang mit Tandemsprüngen sind äußerst selten. Das liegt sowohl an der ausgereiften Technik, als auch an der Erfahrung und Ausbildung der Tandempiloten.

Unser Gerät wird in regelmäßigen Intervallen gewartet und erneuert!

Weitere Informationen zur Sicherheit und Statistiken: Deutscher Fallschirmsportverband

Wie funktioniert das?

Das Tandemsystem besteht aus zwei Gurtzeugen. Mittels massiver Haken wird der Passagier an das Tandemmastersystem gekoppelt. Das Fallschirmsystem besteht aus zwei voneinander unabhängigen Fallschirmen. Im Notfall kann der Tandemmster den Hauptfallschirm abtrennen und den Reservefallschirm öffnen. Als zusätzliche Sicherheit sind alle unsere Geräte mit einem elektronischen Öffnungsautomaten ausgestattet. Dieses Gerät gewährleistet, dass sich der Fallschirm in jedem Fall öffnet.

Kann man den Fallschirm steuern?

Ja, man kann! Wir springen mit ausschließlich mit modernen Flächenfallschirmen. Diese können durch Steuerimpulse (einseitiges Ziehen an der Sterleine) in die entsprechende Richtung gelenkt werden. Wenn du deinen Tandemmaster freundlich fragst, wird er dich bestimmt auch lenken lassen!

Ist die Landung hart?

Nein, in der Regel ist die Landung sehr sanft! Das liegt daran, das der Tandemmaster den Fallschirm kurz vor der Landung abfängt (flair) – dadurch ist das “Sinken” fast bei null.

Wieviel Zeit muss ich einplanen?

Bitte plane für deinen Fallschirmsprung einen halben Tag ein. Wir können nämlich nicht alles exakt planen und leider sorgt das Wetter oft für unerwartete Unterbrechungen des Sprungbetriebs.

Wie Lange dauert der Tandemsprung?

  • Einweisung ca. 15 Min.
  • Steigflug 15 – 20 Min.
  • Freifall ca. 50 Sekunden
  • Schirmfahrt 5 – 8 Min.

Bei welcher Höhe springt man raus?

Wir springen aus 3500 – 4000 Meter!
(abweichend bei Ballonsprüngen)