Willkommen bei Luftmonster!

Tandemsprung mit Video – Fotobegleitung

Damit Ihnen auch jeder glaubt, dass Sie tatsächlich aus einem funktionierendem Flugzeug gesprungen sind, haben Sie bei uns die Möglichkeit Ihren ersten Fallschirmsprung aufzeichnen und fotografieren zu lassen. Nachfolgend stellen wir Ihnen einige Möglichkeiten vor wie Sie Ihren Tandemsprung auch für die Nachwelt bewahren können.*

Fallschirmspringen ab 199€

Option 1 – Externe Aufzeichnung

Ein hocherfahrener Freifallkameramann springt mit Ihnen zeitgleich aus dem Flugzeug und begleitet Sie während der gesammten Freifallzeit. Im Freifall fliegt er Sie sogar an und gibt Ihnen die Hand ;) – Sein Kameraäquipment ist dabei fest an seinem Helm montiert. Zur Ausrüstung gehört eine Videokamera und ein Fotoaparat. Der Fotoaparat wird dabei mit einem Mundschalter ausgelöst. So kann gleichzeitig gefilmt und fotografiert werden.
Zum Einsatz kommt hochwertiges Gerät um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen. Unsere Videoleute fotografieren mit Spiegelreflexkameras oder mit der GoPro Hero 2. Zum Filmen wird oft ebenfalls die GoPro Hero 2 oder die Sony HDR-CX 1xx eingesetzt.

Beispiele:

Option 2 – Handcam-Aufzeichnung

Bei der Handcam-Option hat der Tandemmaster selbst eine oder zwei Kameras fest auf seiner Hand montiert. Es springt kein externer Videomann mit.
Zum Einsatz kommen GoPro Hero 2 Kameras. Diese liefern gestochen scharfe Video und Fotos.

Leistungsumfang:

Video:

  • Aufzeichnung am Boden
  • Einstieg ins Flugzeug
  • Steigflug
  • Exit
  • Freifall
  • Schirmfahrt (nur Handcam)
  • Landung

Foto:

  • mindestens 60 Fotos vom Freifall
  • Fotos am offenen Fallschirm
  • Landung (nur extern)

 

* Luftmonster hat für jeden Sprungplatz (Aktionspartner) ein anderes Produktangebot. Es kann vorkommen, dass Sie für Ihren Wunschsprungplatz keine Video-/ Fotodokumentation über Luftmonster dazu buchen können. In der Regel bieten diese Sprungplätze Ihnen jedoch vor Ort Video-/ Fotoaufnahmen an.