Willkommen bei Luftmonster!

Archiv: Erfahrungsberichte

Tandemsprung 50 km entfernt vom Ruhrgebiet

Fallschirmsprung - meine Eindrücke Zuerst einmal noch mal vielen Dank für den wunderschönen Tag. Es sind nun ein paar Wochen vergangen wo ich mir meinen Traum vom Tandemsprung erfüllte. Wir fuhren zum Sprungplatz zum Tandemsprung, das Wetter spielte uns in die Karten, den wir hatten traumhaftes Sommerwetter. Schon als wir dort ankamen wurden wir herzlich begrüßt und empfangen. Die anschließende Unterweisung empfand ich als sehr souverän, was mir ein optimales Gefühl an Sicherheit vermittelte. Die Angst hatte ich bereits zuhause gelassen, nur die Weiterlesen...

Tandemsprung von Enno

Mein Tandemsprung Erfahrungen beim Fallschirmspringen Endlich war es soweit. Der langersehnte Tag war endlich da und voller Vorfreude und mit etwas flauem Gefühl in der Magengegend ging es mit dem Auto zum Sprungplatz. Dort angekommen gab es eine ausgesprochen nette Einweisung eines erfahrenen Tandemmaster, der einem das Wichtigste erklärte, einem versicherte dass man im Prinzip nichts falsch machen könne und dass wir das gefährlichste am Sprung, die Autofahrt, bereits hinter uns hätten. Nachdem dann auch bei dem letzten Teilnehmer die Angst aus dem Weiterlesen...

Fallschirmsprung Nadine

Fallschirmsprung Nadine - Tandemsprung am 01.09.2012 Erfahrungsbericht / Erlebnisbericht vom ersten Sprung Hallo Peter, hier wie versprochen, einpaar Zeilen zu meinen gradiosen Tandemsprung ;-) Ich war schon aufgeregt aber das hielt sich anfangs noch in Grenzen aber als wir (nur Mädels) die Einweisung bekamen wie wir uns in der Luft verhalten müssen hat mein Herz schon schneller geschlagen.Wo Peter mein Tademmaster kam, mir den Schutzanzug gab und ich Ihn anziehen musste, ging mir doch schon langsam die Muffe aber alles gut mit einen Weiterlesen...

Erster Tandemsprung von Norman

Mein erster Fallschirmsprung von Norman Hille Tandemsprung - Erlebisbericht Es ist Sonntagmittag, die Sonne scheint und ich werde versuchen den Vögeln heute mal das nach zu machen, wofür sie von uns Menschen schon seit Urzeiten beneidet werden: Das Fliegen! Oder zumindest teilweise nachmachen: Aus 4000 m aus einem Flugzeug springen, 50 Sekunden lang mit 200km/h Richtung Erde krachen und für eine knappe Minute alles vergessen womit man sich in seinem "normal Sterblichen" Leben so beschäftigt. Als wir gegen 14 Uhr den Sprungplatz erreichen Weiterlesen...
Tandemsprung Max

Max macht seinen ersten Tandemsprung

Max macht seinen ersten Tandemsprung Ein Erfahrungsbericht - Fallschirmspringen aus 4000 Metern Tandemspringen, morgens, halb 11 in Deutschland. Gleich nach unserer Ankunft im Hangar, in dem eine gemütlich-familiäre Stimmung herrscht, haben wir unsere Anmeldeformulare ausgefüllt. Alsbald wurden wir unseren Tandemmastern vorgestellt, von denen wir eine kleine Einführung über das Verhalten und die Kommunikation in der Luft bekamen und nach etwa 30-minütiger Wartezeit war es dann auch soweit. Overall an, Mütze anprobiert, Gurtzeug an und ab gings auf den Rasen. Dort wartete schon Weiterlesen...

Bericht erster Fallschirmsprung von Manuel

Mein erster Fallschirmsprung Manuel macht seinen Tandemsprung am 20.10.2012 Es fing alles damit an, dass zwei Freunde mich fragten, ob ich nicht Lust hätte mal Fallschirmspringen zu gehen. Ich hielt das Ganze erst für einen schlechten Scherz, aber es war doch ziemlich ernst gemeint. Also entschlossen wir uns an einem sonnigen Oktoberwochenende dazu nach Soest zu fahren, um dort einen Sprung zu wagen. Als wir in Soest ankamen, machten wir uns erst einmal mit der Umgebung betraut. Ein kleiner unscheinbarer Flugplatz Weiterlesen...

Judith will Fallschirm springen

Tandemsprung im August 2012 Judith will Fallschirm springen! .. und warum?..  Ich hatte Lust auf eine ordentliche Portion Adrenalin. Wie Peter schon meinte: „Nur für den Kick. Für den Augenblick.“... Naja und da dachte ich mir, dass sich so ein Fallschirmsprung ganz gut dafür eignen würde ;) Der Tag des Fluges begann. Die Sonne schien und vereinzelnde Schleierwolken durchzogen den Himmel. Ein perfekter Tag zum Springen. Nachdem meine Freundin und ich uns an der Rezeption angemeldet hatten, hatten wir noch genug Zeit für Weiterlesen...

Manuel – Erfahrungsbericht

Fallschirmspringen aus 4000 Metern Manuel - Erfahrungsbericht vom ersten Fallschirmsprung Mein Aufregung an dem Morgen war schon ziehmlich gross. Wer ist denn schon so jeck und stürtzt sich aus knapp 4000 m Höhe aus nem Flugzeug? FREIWILLIG! Naja. Ein Traum ,der seid Jahren bestand, sollte in Erfüllung gehen. Angekommen am Sprungplatz, sah ich dann die Maschine. Ein paar Fallschirmspringer landeten gerade. Da war sie wieder, die Aufregung.Wie wird es sein? Wie Achterbahn fahren, Freefall Tower oder vielleicht ein wenig wie Gleitschirm fliegen? Weiterlesen...

Berichte von Frank und Ewelin

Erster Fallschirmsprung von Frank Hallo Peter, vielen Dank fuer das unvergessliche Erlebnis...freier Fall aus 4.000 m! Es war super, fast schon unbeschreiblich, wir hatten tolles Wetter und die Springer sind eine echt coole Truppe! Ein ganz besonderes Highligt war der Fall durch die Wolke, ...auf einmal ist die Sicht weg, keine Orientierung... ausser, da wo es langgeht muss unten sein! Dann oeffnet der Schirm, ein Ruck geht durchs Gebaelk, ...uahhh, von 200 auf 20 in 2-3 sek., das ist eine Verzoegerung! Weiterlesen...

Tandem Fallschirmsprung von Jan

Erlebnisbericht meines Tandem Fallschirmsprungs Jan hat am 29.09.2012 mit uns einen Tandemsprung gemacht. Das schreibt er darüber: Am 25.09.2012 klingelte gegen 16 Uhr mein Telefon. Dort meldete sich mein Kumpel Mattes mit der Frage, ob ich Lust hätte 4 Tage später mit ihm und seiner Freundin Fallschirmspringen zu gehen. Da ich schon einige Jahre zuvor den Wunsch hatte, mich diesem – wie ich nun aus eigener Erfahrung sagen kann – unvergleichlichen Moment hinzugeben, sagte ich kurzentschlossen und ohne lange nachzudenken zu. Samstagnachmittags, Weiterlesen...